Senioren Union Ilm-Kreis
Senioren Union

"Herzlich Willkommen auf der Seite der Senioren Union des Ilm-Kreises!"

Unsere Organisation

Der offizielle Ausstieg aus dem Berufsleben bedeutet für die meisten Senioren nicht Untätigkeit, sondern das Auffinden neuer Möglichkeiten und die Übernahme von neuer Verantwortung. Sie nutzen ihre Fähigkeiten, ihre Unabhängigkeit und ihre zeitlichen Möglichkeiten, um lebensfroh Verantwortung in Politik und Gesellschaft zu übernehmen. Sie werden gebraucht.

Die Senioren Union ist die jüngste Vereinigung der CDU Deutschlands. Sie wurde - im Gegensatz zur Jungen Union, Frauen Union, CDA und CDU-Mittelstandsvereinigung, die es alle schon seit der Nachkriegszeit gibt - erst 1988 gegründet. Auch in Bayern gibt es eine Senioren Union der CSU. Zur Zeit zählt die Senioren Union der CDU ca. 56.000 zahlende Mitglieder. 360 Kreisvereinigungen gibt es bundesweit - das heißt, fast in jedem Kreis und in jeder Stadt bietet die Senioren-Union Ihnen ein vielfältiges Angebot:

  • Politische Informationen aus erster Hand
  • Teil einer großen politischen Familie
  • Kulturelle und gesellige Veranstaltungen
  • Seminare zu politischen Fragen der Zeit
  • Studienreisen mit Reiseveranstaltern ins In- und Ausland

Die Senioren Union Ilm-Kreis hat zirka 300 Mitglieder. Etwa 50% der Mitglieder gehören der CDU an, die anderen sind parteilos.

Unsere Ziele

Bereits jetzt haben wir in Deutschland 20 Millionen wahlbereite über 60-Jährige. In dreißig Jahren wird ein Drittel unserer Bevölkerung über 60 Jahre alt sein. Gleichzeitig wird der Anteil der unter 20-Jährigen von gegenwärtig einem Fünftel auf weniger als ein Sechstel zurückgehen. Das ist eine große Herausforderung für Politik, Staat und Gesellschaft. Parallel zur wachsenden politischen und wirtschaftlichen Bedeutung der Zielgruppe Senioren haben die Senioren Erfahrung und den Willen, sich politisches Gehör zu verschaffen und mit zu gestalten.

Die Senioren Union will an der politischen Meinungs- und Willensbildung in der CDU und in der älteren Generation mitwirken und für die besonderen Anliegen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger eintreten. Wir wollen nicht nur Politik für ältere Menschen machen, sondern mit ihnen. Die Kompetenz und Erfahrung älterer Menschen in vielen Bereichen des Lebens klar und nutzbar machen, das ist unser Ziel.

Der Kreisvorstand

Ute Sturm

Dr. Ute Sturm

Ilmenau

Kreisvorsitzende

Reuss

Jürgen Reuß

Arnstadt

stellvertretender Kreisvorsitzender

Rothweil

Stephan Rothweil

Ilmenau

stellvertretender Kreisvorsitzender

Bernet

Dr. Dieter Bernet

Oehrenstock

Kreisschatzmeister

Pb S Fischer

Sigrid Fischer

Ilmenau

Beisitzerin

Platzhalter

Dr. Konrad Haueisen

Ilmenau

Beisitzer

Klabe

Dorit Klabe

Geraberg

Beisitzerin

Pb Ludwig

Ingrid von Knobloch-Ludwig

Masserberg

Beisitzerin

Loele

Gudrun Loele

Ilmenau

Beisitzerin

Sammet

Gerhard Sammet

Ilmenau

Beisitzer

Wilhelm

Eva Wilhelm

Manebach

Beisitzerin

Mitmachen

Mitarbeiten als Anhänger der Senioren-Union

Wenn Sie noch nicht sofort bei uns Mitglied werden möchten, kommen Sie doch einfach einmal zu einer unserer Veranstaltungen in Ihrer Nähe und lernen Sie uns kennen. Zu unseren Veranstaltungen sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen.


Noch nicht überzeugt?

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, treten Sie einfach über die Kreisgeschäftsstelle der CDU oder per E-Mail mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie.

Mitarbeiten als Mitglied der Senioren-Union

Den Seniorinnen und Senioren, die an aktuellen Themen unseres Zusammenlebens interessiert sind, wollen wir durch regelmäßige Informationsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen unseres Zusammenlebens Unterstützung bei der Meinungs- und Willensbildung geben, um so die eigene Initiative und ihre aktive Mitarbeit zu fördern sowie das Zusammenleben und das gegenseitige Verständnis der Generationen zu erleichtern. Indem wir für die besonderen Anliegen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger eintreten wollen wir über die CDU nicht nur Politik für ältere Menschen machen, sondern mit ihnen. Und das alles im Miteinander einer Gruppe von Menschen mit einer christlich-demokratischen Weltanschauung. In der Senioren-Union können Sie also mitarbeiten, mitentscheiden und mitgestalten.


Mitgliedschaft

Die Vorteile einer Mitgliedschaft in der Senioren Union sind

  • monatliche Veranstaltungen zu politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen
  • Teil einer großen politischen Familie
  • kulturelle und gesellige Veranstaltungen

Mitglied der Senioren Union kann jeder werden, der die Grundsätze und Ziele der Organisation anerkennt und das 60. Lebensjahr erreicht hat oder im gesetzlichen Vorruhestand ist. Die CDU-Mitgliedschaft ist für eine Mitgliedschaft in der Senioren Union nicht erforderlich. Die Mitgliedschaft in einer anderen Partei schließt die Mitgliedschaft in der Senioren-Union der CDU aus. Der monatliche Mindestbeitrag beträgt in Thüringen 1,00 €.

Ihren Antrag auf Mitgliedschaft können Sie hier als PDF herunterladen und ausfüllen.

Logo Senioren Union